TRAVEL ZEYLAN

Lokales Know How & Deutscher Service

Sri Lanka Rundreise 5 Tage – Einführung

5 Tage Sri Lanka für Durchreisende mit 11 Ausflügen, 2 UNESCO-Stätten, Safari, Bootstour, Zugfahrt, Unterkunft & Privatfahrer! 

Die wichtigsten Highlights aus Natur, Kultur und Wildlife erleben. Perfekte Kurz-Rundreise mit einer kleinen, aber vielseitigen Auswahl der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, einigen versteckten Plätzen und mit unerwarteten Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung. Ideal zur Kombination mit einem Badeurlaub. 

Besuchen Sie spektakuläre Tempelruinen, kommen Sie wilden Tieren ganz nah und werden Sie zum Teepflücker!

 

Warum dieses Reisepaket ?

N

5 Tage Sri Lanka Individual-Rundreise: Ideal zur Kombination mit einem Strandurlaub

N

Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und unentdeckter Locations

N

Fahrt im klimatisierten Fahrzeug mit lizensiertem Privatfahrer

N

Auf Wunsch zertifizierter, deutschsprechender Reiseführer

N

Hochwertige & qualitätsgeprüfte Unterkünfte mit Frühstück

Sri Lanka rundreise 5 tage

Reiseverlauf: Sri Lanka Rundreise 5 Tage

Sri Lanka rundreise 5 tage
F

Startet in:

Negombo

Nationalpark - Safari: 1

(Toyota High Luxury Jeep)

Endet:

Flughafen/Hotel

Ausflüge: 15

(2 UNESCO Welterbestätten)

Dauer: 5 Tage

(mit Frühstück)

Besuchte Orte: 4

(4 Übernachtungen)

Tag 1: 23/01/2024 Negombo - Peradeniya - Kandy

Eisenholz & Eckzähne – Besuchen Sie ein Blütenmeer und einen heiligen Zahn!

Highlights

  • Royal Botanic Gardens of Peradeniya mit Picknick 
  • Spaziergang durch Kandy Altstadt
  • Besuch des Zahntempels in Kandy (UNESCO-Welterbe)

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Zentrum der Insel. Ein Halt an einem der Marktstände mit frischem Obst entlang der Straße wird ausdrücklich empfohlen, um exotisches Superfood und nachhaltige Softdrinks direkt aus der umweltfreundlichen Kokosnuss-Verpackung zu probieren!

Im Royal Botanic Garden in Peradeniya, einem der schönsten Botanischen Gärten in Asien, schlendern Sie durch den tropischen Park mit von Kokospalmen und Kanonenkugelbäumen gesäumten Alleen. Sie gewinnen einen hervorragenden Einblick in die tropische Flora: über 4.000 Pflanzenarten und 10.000 Baumriesen wachsen hier. Hunderte von Flughunden hängen in den Baumkronen und Affenhorden toben durch den Park.

Zur Mittagszeit breiten Sie auf der Wiese im Schatten eine Decke aus und nehmen ein Picknick vor tropischer Kulisse.

Weiter geht die Fahrt in die alte Königsmetropole Kandy. Schlendern Sie durch die hübsche Altstadt und über den zentralen Markt. Am Nachmittag besichtigen Sie den Palast des Heiligen Zahns, der heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. 

Der Zahntempel in Kandy ist die heiligste Stätte für Buddhisten in Sri Lanka und zugleich der schönste buddhistische Tempel im Land. Im Haupttempel wird ein Eckzahn Buddhas als Reliquie verwahrt. Der Überlieferung nach hat der Besitzer der Reliquie das Recht, über Sri Lanka zu herrschen. Drei Mal am Tag wird der Raum mit dem Schrein, in dem der Zahn verwahrt wird, in einer Puja-Zeremonie für die Pilger und die Besucher geöffnet. Hier können Sie, wie die Pilger Blüten ablegen und eine Öllampe entzünden.

Übernachtung und Halbpension in Kandy

Tag 2: 24/01/2024 Kandy – Nuwara Eliya - Ella

Landschaftskino auf Liptons Spuren – Mit dem Retro-Zug in das bezaubernde Hochland!

Highlights

  • Teeplantagen und Teefabrik in Nuwara Eliya 
  • High Tea im Hill Club
  • Ramboda Wasserfälle 
  • Zugfahrt von Nanu Oya nach Ella (1st class) 
  • Spaziergang durch Ella

Heute erwartet Sie eine spektakuläre Fahrt in das Zentrale Hochland Sri Lankas. Vorbei an sanften Hügeln und Teeplantagen, Reisfeldern, Palmen-, Bambus- und Eukalyptuswäldern, genießen Sie die wunderschöne Landschaft. 

Sie erreichen Nuwara Eliya, die „Stadt über den Wolken“ im Herzen des Hochlandes. Der Ort überrascht mit einer typisch britischen Kolonialsiedlung im Tudorstil mitsamt Pferderennbahn, Golfplatz und traditionellem Telefonhäuschen. Spazieren Sie durch den Ort und fühlen Sie sich in das England im viktorianischen Zeitalter versetzt. 

Nach einem Spaziergang durch die koloniale Sommerfrische dürfen Sie sich im altehrwürdigen „Hill Club“ beim „High Tea“ am Kamin oder im Billardzimmer auf Zeitreise ins British Empire begeben. Der ursprünglich nur Männern und Nicht-Einheimischen vorbehaltene Club wurde 1876 als Treffpunkt für Kaffee- und Teeplantagenbesitzer gegründet und erscheint heute noch im gleichen Stil wie vor 200 Jahren. Sehenswert sind der Billardraum und der Salon, in dem sich stilecht am Kamin High Tea genießen lässt.

Anschließend besuchen Sie eine der traditionellen Teefabriken und erfahren dort alles über den Anbau und die Verarbeitung der Teepflanze. Sie haben auch die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung selbst einmal beim Teepflücken zu versuchen.

Nach einem kurzen Zwischenstopp bei den spektakulären Ramboda Wasserfällen erreichen Sie Nanu Oya, von wo aus Sie Ihre Reise mit dem Zug fortsetzen. 

Vorbei an Wasserfällen und nostalgischen Bahnhöfen windet sich der Zug quietschend und ratternd hinauf in die bezaubernde Bergwelt. Genießen Sie das Panorama! Nach etwa 3 Stunden erreichen Sie das Bergdorf Ella, welches sich inmitten von Schluchten, Dschungelwäldern, Wasserfällen und Höhlen zu einem beliebten Wanderparadies entwickelt hat.

Unternehmen Sie noch einen kurzen abendlichen Spaziergang durch den quirligen Ort.

Übernachtung und Frühstück in Ella

Tag 3: 25/01/2024 Ella – Buduruwagala - Udawalawa

Audienz beim König des Dschungels – Zu Besuch bei wilden Tieren und antiken Giganten!

Highlights

  • Ravana Wasserfälle 
  • Ella Gap Valley
  • Buduruwagala Raja Maha Viharaya & Stausee
  • Jeep-Safari im Udawalawa Nationalpark

Heute verlassen Sie das Bergland über die kurvige Panoramastraße durch das Ella Gap Valley Richtung Süden. Sie erreichen die Ravana Ella Falls, wo Sie eine erfrischende Pause einlegen können. Die beliebten Ravana Falls zählen zu den breitesten Wasserfällen des Landes. Die Wasserfälle wurden nach dem legendären König Ravana benannt. Der Sage nach soll Ravana eine Prinzessin entführt und in den Höhlen hinter diesem Wasserfall versteckt haben.

Der Buduruwagala Raja Maha Viharaya Höhlentempel ist ein typisches Beispiel für die vielen verborgenen Schätze in Sri Lanka. Die sieben in den Felsen gemeißelten Buddha Statuen auf dem Gelände des Tempels sind etwa 1.000 Jahre alt und gelten als beeindruckendes Beispiel für die große Kunst der Steinmetze im antiken Sri Lanka. Die Skulpturen waren einst bunt bemalt, wie Farbreste beweisen.

Auf dem Weg zum Tempel legen Sie einen Stopp am idyllischen Buduruwagala-Stausee ein und genießen das Gewimmel der Wasservögel und die Schönheit der Umgebung.

Am Nachmittag startet Ihre Jeep-Safari durch den Udawalawa National Park. Dies ist ein absolutes Highlight auf Ihrer Reise. Mit etwas Glück sehen Sie drei der „Big Five“ Sri Lankas in Rufweite: Elefant, Leopard und Lippenbär. Neben diesen leben aber noch 30 weitere Säugetierarten und 130 Vogelarten in dem weitläufigen, von savannenartigen Ebenen und Monsunwäldern geprägten Nationalpark, darunter Krokodile.

Übernachtung und Frühstück in Udawalawa

Tag 4: 26/01/2024 Udawalawa – Galle

Krokodile & Kolonialbauten – Tropentraum am Indischen Ozean!

Highlights

  • Spaziergang durch Galle Altstadt und Galle Fort (UNESCO Welterbe)
  • Besuch einer Schildkröten Schutzstation

Durch lebhafte Badeorte entlang der Südküste Sri Lankas führt dieser Roadtrip auf der Panoramastraße am Indischen Ozean. Die schönsten Strände der Insel reihen sich hier wie Perlen aneinander. Sie erreichen die historische Hafenstadt Galle mit ihren imposanten Kolonialbauten und dem tropischen Flair.

Vor der Ankunft der Portugiesen im 16. Jahrhundert war Galle der Haupthafen der Insel und hat im 18. Jahrhundert während der niederländischen Kolonialzeit den Höhepunkt seiner Entwicklung erreicht. Prächtige Gebäude und die Festungsanlage um die Altstadt zeugen von der bewegten Geschichte der historischen Hafenstadt. Auf der Promenade vor dem Leuchtturm sorgen Schlangenbeschwörer und Klippenspringer für leichten Nervenkitzel! Erkunden Sie die Mauern der Festung und die engen Gassen der Altstadt mit dem Fahrrad.

Am frühen Nachmittag besuchen Sie eine Schildkröten-Schutzstation. Um den illegalen Verkauf der am Strand abgelegten Eier zu verhindern, sammeln die Mitarbeiter die Eier direkt nach der Ablage ein und lassen die Tiere einige Tage nach dem Schlüpfen frei. Sie erhalten einen Einblick in die interessante Arbeit der Tierschützer und können die Tiere hautnah erleben. 

Übernachtung und Frühstück in Galle

Tag 5: 27/01/2024 Galle – Bentota

Sand, Sonne & Mee(h)r – Wir wünschen gute Erholung!

Highlights

  • Bootsfahrt auf dem Bentota River durch den Mangrovenwald
  • Transfer zum Hotel Lanka Princess

In Bentota unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch den eindrucksvollen Mangrovenwald mit seiner geheimnisvollen Atmosphäre, seiner üppigen Vegetation und seiner exotischen Tierwelt. Der Mangrovenwald ist die Heimat einer großen Vielfalt an Vögeln wie Seeadler, Eisvogel und Pelikan. In den Bäumen tummeln sich Makaken-Affen und im Wasser lauern Krokodile, Eidechsen, Süßwasserschlangen und eine Vielzahl von Fischen und Garnelen. Hier kommen Sie Waranen, Krokodilen und Schlangen ganz nah!

Ende der Rundreise

Leistungen 

Eintrittsgelder gemäß Reiseplan

Transfer zum Airport/Verlängerungshotel

Transfers und Rundreise im klimatisierten Fahrzeug mit deutsch sprachigem Privatfahrer

Unterkunft im Doppelzimmer mit Frühstück

Esther Boguschewski

Eintrittsgelder gemäß Reiseplan

5 Tage Transport in der klimatisierten Limousine mit deutschsprachigem Privatfahrer

3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück

1 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension

Transfer vom/zum Flughafen/Hotel

 

5 Tage

790 Euro pro Person

Facebook

Folgen Sie uns

Instagram

Folgen Sie uns

Youtube

Folgen Sie uns

              

S.A.S De Silva, Ocean Garden Resort, 3/293 Galle Road, Warahena, Bentota , Sri Lanka | Fon 0094 741 76 66 44 | E-Mail: [email protected] |
www.travelzeylan.de

All rights reserved. © Travel Zeylan Sri Lanka 2019