Select Page

Einführung

Sri Lanka mit allen Sinnen erleben: diese 7 Tage Rundreise haben wir speziell für Familien mit Kindern ab 5 Jahren zusammengestellt, die Sri Lanka zum ersten Mal besuchen und neben den bekannten Highlights auch die authentische Kultur der Tropeninsel erleben möchten.

Sehen Sie in einer Woche bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten aus Kultur, Natur & Tierwelt und erleben Sie ein kurzweiliges Ausflugsprogramm für Groß & Klein. Viele Gelegenheiten zum Ausprobieren und Selbermachen sowie kurze Autofahrten und reichlich Bewegung sorgen für Abwechslung. Die 19 Ausflüge, 2 UNESCO-Weltkulturerbestätten, 2 Safaris, Dorfbesuch, Kochkurs, Radtour, Nachtwanderung und Zugfahrt sind vor allem auf die Interessen der jungen Besucher ausgerichtet.

Familienfreundliche Unterkünfte und der Transport im klimatisierten Fahrzeug mit Privatfahrer sorgen für ein Höchstmaß an Flexibilität und Komfort während der Reise.

Schaukeln Sie mit Ihren Kindern an den Lianen uralter Bäume, entdecken Sie unbekannte Aromen, spüren Sie den Nervenkitzel bei einem Schlangenbeschwörer und gruseln Sie sich ein bisschen zusammen bei Nacht in der Wildnis!

Warum dieses Reisepaket ?

N

7 Tage Sri Lanka Individual-Rundreise für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

N

Perfekt zum ersten Kennenlernen der Tropeninsel und zur Kombination mit einem Strandaufenthalt

N

Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm für Groß & Klein

N

Kurze Fahrten im klimatisierten Fahrzeug mit lizensiertem Privatfahrer

N

Zertifizierter, deutschsprechender Reiseführer buchbar

N

Familienfreundliche & qualitätsgeprüfte Unterkünfte mit Frühstück

N

Empfohlene Reisezeit: Ganzjährig

Reiseverlauf 7 Tage Sri Lanka Rundreise

F

Startet in:

 Colombo

Nationalpark - Safari: 2

(Toyota High Luxury Jeep)

G

Endet:

Flughafen/Hotel

Sehenswürdigkeiten: 25

(3 UNESCO Welterbestätten)

Dauer: 7 Tage

(mit Frühstück)

Besuchte Orte: 6

(6 Übernachtungen)

Tag 1: Airport – Habarana - Dambulla

Willkommen in Sri Lanka! Werden Sie zum Reisbauern und essen Sie mit den Fingern!

Highlights

  • Empfang am BIA und Fahrt nach Dambulla
  • Village Safari mit Ochsenkarren, Katamaran & Tuk Tuk
  • Entspannung am Familienpool

Ihr Privatfahrer heißt Sie am Bandaranaike International Airport in Colombo willkommen und sofort startet Ihre Rundreise durch Sri Lanka mit der Fahrt nach Dambulla im Zentrum der Insel.

Liebliche Reisfelder, bunte Gemüsegärten und exotische Kautschukplantagen ziehen vorbei und die gut sortierten Marktstände entlang der Straße laden zu einem frischen Snack ein. Hier gibt es exotisches Superfood und nachhaltige Softdrinks direkt aus der umweltfreundlichen Kokosnuss-Verpackung!

In Habarana steigen Sie um in den Ochsenkarren: gemächlich geht es durch die Reisefelder zu einer Anlegestelle. Hier stechen Sie mit dem klassischen Katamaran in See und halten auf ein traditionelles Bauerndorf zu. Am Ufer des Sees sieht man oft wilde Elefanten!

Besuchen Sie das Dorfhaus, den Gemüsegarten und das Reisfeld, und beobachten Sie die Bauern und Handwerker bei ihrer täglichen Arbeit. Kinder dürfen gern helfen!

Die Dorffrauen bereiten für Sie eine traditionelle Mittagsmahlzeit zu, die Sie im Dorfhaus einnehmen. Kinder dürfen im Baumhaus essen, welches nachts zum Erspähen von räuberischen Elefanten genutzt wird! Hier dürft Ihr mit den Händen essen!

Am Nachmittag erholen Sie sich mit der Familie am Pool des Hotels.

Übernachtung und Frühstück in Dambulla

 

Tag 2: Dambulla

Ingwercurry & Indiana Jones – Lernen Sie scharf kochen und suchen Sie nach Steinen!

Highlights

  • Ritigala Forest Monastery
  • Gemüsemarkt in Dambulla
  • Kochkurs „Rice & Curry“
  • Safari im Minneriya National Park

Willkommen im Kletterparadies! In Ritigala verstecken sich die romantisch vom Dschungel zugewachsenen Ruinen eines verlassenen, antiken Waldklosters. Hier verbergen sich die Reste eines ayurvedisches Klosterkrankenhaus, Meditationswege und Überreste eines gigantischen, aus Stein gebauten Badeteiches. Mahlsteine für die ayurvedischen Heilkräuter-Blätter befinden sich noch an Ort und Stelle. Sie wurden verwendet, um medizinische Bäder vorzubereiten.

Besonders auffällig: die aufwändig verzierten Urinalsteine der Mönche. An dieser Stelle haben die asketischen Geistlichen deutlich zum Ausdruck gebracht, was sie von Schmuck und Kunst gehalten haben! Schicken Sie Ihre Kinder auf die Suche!

Das Gelände diente einst als Filmkulisse für einen Teil der „Indiana-Jones“-Kinofilme. Eine besondere Freude für junge Besucher: der felsige Weg durch den Dschungel und die riesigen, uralten Bäume mit den Lianen. Da fühlt man sich wie Mogli im Dschungelbuch!

Mittags greifen Sie und Ihre Kinder zum Kochlöffel, um scharf zu kochen! Unter Anleitung einer singhalesischen Hausfrau bereiten Sie ein traditionelles „Rice & Curry“ zu. Anschließend wird gegessen! Zuvor schlendern Sie über den größten Gemüsemarkt in Sri Lanka – ein Paradies aus Farben und Gerüchen!

Am Nachmittag erleben Sie eine ganz besondere Pool Party: Gruppen von bis zu 200 Elefanten versammeln sich im Minneriya Nationalpark allabendlich am Stausee, um ausgelassen zu baden und zu trinken. Vom Jeep aus beobachten Sie die Tiere aus kurzer Entfernung.

Übernachtung und Frühstück in Dambulla

Tag 3: Dambulla – Riverston – Kandy

Fingerknöchel & Fischtherapie – Ein Tag am Ende der Welt!

Highlights

  • Höhlentempel Dambulla (UNESCO Weltkulturerbe-Stätte)
  • Wanderungen in den Knuckles Bergen
  • Bambarakiri Wasserfall
  • Picknick am Mini Word`s End
  • Fahrt nach Kandy
  • Abendzeremonie im Zahntempel in Kandy (UNESCO Weltkulturerbe-Stätte)

Heute besuchen Sie einen Riesen! Der Felsentempel von Dambulla ist berühmt für seine 5 Höhlen, in denen sich 153 aus dem Felsen gemeißelte Buddha-Statuen und gut erhaltene Malereien befinden, die das Leben Buddhas nachzeichnen. Es heißt, das Wasser an der Decke der Haupthöhle fließe nach oben. Sehen Sie genau hin!

Der Tempel ist eines der ältesten Klöster der Welt. Weltberühmt ist der riesige, ruhende Buddha in der ersten Tempelhöhle.

Nun verlassen Sie die klassische Reiseroute und machen einen Abstecher in unberührte Landschaften. Der Name Knuckles Mountain Range leitet sich von der Fingerknöchelform ab, die von den fünf höchsten Gipfeln zwischen 1.500 und 2.000 m Höhe gebildet wird. Die verlassene Bergkette ist eine Oase der Stille und Entschleunigung.

Einer der schönsten Plätze in den Knuckles Bergen ist Mini World`s End. Der Ort ist einer von mehreren „World`s End“ genannten, steil abfallenden Felsen in Sri Lanka. Hier breiten Sie Ihre Picknickdecke aus und genießen den Weitblick. Erkunden Sie die Gegend bei kurzen Wanderungen zu Wasserfällen und Aussichtspunkten.

Der Bambarakiri Wasserfall bietet eine kitzelige Annehmlichkeit für müde Wanderer-Füße: Fischtherapie! Schwärme kleiner Fische reinigen die Füße. Wellness pur zum Nulltarif!

Am Abend erleben Sie die Puja-Zeremonie in Kandy. Der Zahntempel ist die heiligste Stätte für Buddhisten in Sri Lanka und zugleich der schönste buddhistische Tempel im Land. Im Haupttempel wird ein Eckzahn Buddhas als Reliquie verwahrt.

Drei Mal am Tag wird der Raum mit dem Schrein, in dem der Zahn verwahrt wird, in einer Zeremonie für Pilger und Besucher geöffnet. Der Überlieferung nach hat der Besitzer der Reliquie das Recht, über Sri Lanka zu herrschen. Mönche in Safranroben und Frauen in weißen Kleidern ziehen an dem Schrein vorbei. Hier können Sie – wie die Einheimischen – Blüten ablegen und eine Öllampe entzünden.

Übernachtung und Frühstück in Kandy

 

Tag 4: Kandy - Kitulgala

Geheime Türme & Grüne Verstecke – Abenteuer im tiefen Regenwald!

Highlights

  • Ambuluwawa Crazy Tower
  • Wanderung durch den Dschungel zu den Aberdeen Falls
  • Picknick und Baden

Der Aufstieg auf den 48 Meter hohen Crazy Tower auf dem Ambuluwawa Berg ist nur etwas für Schwindelfreie! Der Turm ist wie ein Schneckenhaus gewunden und die Treppe wird nach oben hin immer enger, was den Gang hinauf zu einem echten Abenteuer macht. Wer es bis nach oben schafft, wird mit einer einmaligen Aussicht über das Mahaweli-Flusstal und mit einem exklusiven Schnappschuss-Motiv belohnt. Selfie-Stick nicht vergessen!

Jetzt erleben Sie echtes Dschungel-Feeling! Kitulgala ist eine Welt voller Wunder mitten im Regenwald. Farbenfrohen Pflanzen, exotische Vögel und kuriose Insekten tummeln sich auf allen Etagen! Der Wald ist voller Leben und das Spiel von Licht und Schatten durch die dichten, hohen Bäume ist fantastisch.

Die 98 m hohen Aberdeen Falls gehören zu den malerischsten Wasserfällen in Sri Lanka, werden aber nur selten besucht. Der Pfad zu dem versteckten Wasserfall führt durch dichten Dschungel.

Dort angekommen, lädt das klare Wasser des Naturpools zu einem erfrischenden Bad ein und am Ufer lässt sich mit Blick auf das beeindruckende Naturschauspiel herrlich picknicken.

Übernachtung und Frühstück in Kitulgala

Tag 5: Kitulgala – Hatton - Haputale

Landschaftskino & Liptons Spuren – Mit dem Zug in das bezaubernde Hochland!

Highlights

  • Fahrt von Kitulgala nach Hatton
  • Zugfahrt von Hatton nach Haputale
  • Spaziergang durch die Teeplantagen

Jetzt geht es ins Grüne: von der Dschungellandschaft in das von Teeplantagen überzogene Zentrale Hochland. In dieser Gegend wächst der beste Tee Sri Lankas: Maskeliya. Nur Teesorten, denen dieser Tee beigemischt wird, ist echter Ceylon Tee. Unbedingt probieren!

Ab Hatton nehmen Sie den Zug, der sich durch die atemberaubende Hügellandschaft schlängelt. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaftskulisse und das einheimische Treiben im Zug. Unbedingt probieren: einen der köstlichen Snacks der fliegenden Händler!

Der beschauliche Ort Haputale auf 1.400 m Höhe bietet sich an als Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge in die von Wäldern und Teeplantagen geprägte Umgebung, so zum Lipton´s Seat, zum Adisham Kloster oder in eine der zahlreichen Teefabriken. Entlang des Weges liegen herrliche Aussichtspunkte, die bei klarer Sicht den Blick in die naturbelassene Umgebung und hinunter bis zur Küste erlauben.

Übernachtung und Frühstück in Haputale

Tag 6: Haputale – Ella - Tissamaharama

Wasserfälle & Wildlife – Mit dem Rad durch die Teefelder und bei Nacht in der Wildnis

Highlights

  • Radtour oder Wanderung durch die Teeplantagen
  • Besuch einer Teefabrik
  • Fahrt nach Tissamaharama
  • Abend mit BBQ am Lagerfeuer
  • Taschenlampenwanderung

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden Sie die schöne Landschaft rund um Haputale. Endlose Plantagen, sprudelnde Bäche und tosende Wasserfälle laden zu entspannten Touren ein.

Informieren Sie sich in einer traditionellen Teefabrik über Anbau und Verarbeitung der verschiedenen Teesorten in Sri Lanka. Spazieren Sie durch die weiten Teeplantagen oder werden Sie selbst zum Teepflücker und stellen Sie fest, wie mühsam diese Arbeit ist. Beim anschließenden „High Tea“ werden Sie erleben, wie unterschiedlich die Teesorten schmecken!

Über das berühmte Bergdorf Ella verlassen Sie das malerische Hochland Richtung Südküste. Im Ella Gap laden noch einige sehenswerte Aussichtspunkte sowie die berühmte Nine Arches Bridge zu einem Stopp mit Blick in die traumhafte Landschaft ein, bevor sich in der flachen Ebene weite Reisfelder und endlose Graslandschaft ausbreiten. In dieser Gegend stehen die Chancen gut, wildlebende Elefanten zu sehen.

Abenteuerlustige Familien übernachten in einem Zeltcamp in der Wildnis. Den Abend verbringen Sie am Lagerfeuer in allerbester Wildlife-Atmosphäre. Mutige Kinder dürfen sich bei Dunkelheit mit der Taschenlampe in den Busch wagen.

Übernachtung und Frühstück in Tissamaharama

Tag 7: Tissamaharama – Galle – Airport/Hotel

Palmen & Piratennester – Roadtrip auf der Panoramastraße am Indischen Ozean!

Highlights

  • Früh-Safari im Yala National Park
  • Galle Altstadt und Galle Fort (UNESCO Weltkulturerbe-Stätte)
  • Besuch einer Schildkröten Schutzstation
  • Transfer zum Airport/Hotel

Sehr früh am Morgen geht es im Jeep auf die Pirsch. Der Yala Nationalpark an der östlichen Südküste ist der beliebteste Nationalpark in Sri Lanka. Hier gibt es eine Vielzahl an Tieren zu beobachten wie Krokodile, Elefanten, Mungos und Affen, vor allem aber die größte Leopardenpopulationen auf der Insel.

Wer sich vorgenommen hat, auf die Pirsch zu den „Big Five“ Sri Lankas zu gehen, hat hier die Chance, Elefanten, Lippenbären und Leoparden vor die Fotolinse zu bekommen.

Ein Roadtrip der besonderen Art erwartet Sie im Anschluss: Immer am Meer entlang, vorbei an den schönsten Stränden der Südküste, geht die Fahrt Richtung Galle. An der Küste stehen die berühmten Stelzenfischer im Wasser, bereit für das obligatorische Foto. Very Instagramable!

Sie erreichen die historische Hafenstadt Galle mit ihren imposanten Kolonialbauten und dem tropischen Flair. Vor der Ankunft der Portugiesen im 16. Jahrhundert war Galle der Haupthafen der Insel und hat im 18. Jahrhundert während der niederländischen Kolonialzeit den Höhepunkt seiner Entwicklung als blühender Handelsplatz erreicht. Die Festungsanlage um die Altstadt mit ihren etwa 400 prächtigen Gebäuden im Kolonialstil zeugt von der bewegten Geschichte der Stadt.

Beim Bummel über die Mauern der gut erhaltenen Festung und durch die zum Teil sanierte Altstadt mit ihren trendigen Geschäften und szenigen Cafés, erleben Besucher ein unverwechselbares koloniales Flair. Auf der Promenade vor dem Leuchtturm sorgen Schlangenbeschwörer und Klippenspringer für leichten Nervenkitzel!

Am frühen Nachmittag besuchen Sie eine Schildkröten-Schutzstation. Um den illegalen Verkauf der am Strand abgelegten Eier zu verhindern, sammeln die Mitarbeiter die Eier direkt nach der Ablage ein und lassen die Tiere einige Tage nach dem Schlüpfen frei. Sie erhalten einen Einblick in die interessante Arbeit der Tierschützer und können die putzigen Tiere hautnah erleben.

Nun heißt es Abschied nehmen! Eine erlebnisreiche Sri Lanka Rundreise geht zu Ende. Sie verlassen unsere schöne Insel hoffentlich mit vielen unvergesslichen Eindrücken und Erinnerungen! Kommen Sie gut nach Hause!

Ayubowan!

Oder bleiben Sie noch ein paar Tage zum Ausspannen und Baden an der Küste!

Leistungen

Eintrittsgelder gemäß Reiseplan

Transfer vom/zum Flughafen/Hotel

Transfers und Rundreise im klimatisierten Minivan mit Privatfahrer  

Unterkunft im Familienzimmer mit Frühstück 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Buchen Sie hier

 Um Ihre Reise bestmöglich vorbereiten zu können, beantworten Sie bitte die folgenden Fragen. Wir werden Ihnen schnellstmöglich ein passendes Angebot schicken. 

Leave this field blank
  • Month
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December
  • Nothing found
  • Day
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nothing found
  • Year
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • Month
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December
  • Nothing found
  • Day
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nothing found
  • Year
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 5 Tage Familienkurzreise
  • 7 Tage Familienrundreise
  • 10 Tage mit Kleinkind
  • 14 Tage Abenteuer & Wildlife
  • 14 Tage Action & Abenteuer
  • 21 Tage Familien-Sommerferien
  • Nothing found

Anmerkungen

Da die von uns angebotenen außergewöhnlichen Unterkünfte nicht an jedem Reiseziel verfügbar sind, variieren wir bei der Zusammenstellung der Unterkünfte die Unterbringung in einem Hotel der gewünschten Komfortklasse mit der Unterbringung in einer ungewöhnlichen Unterkunft.