Select Page

Einführung

5 Tage Sri Lanka für Familien mit Kindern! Kurz-Rundreise mit 10 Ausflügen, Besuch von 3 UNESCO-Welterbestätten, Safari, Kochkurs, Zugfahrt, Dorfbesuch, 2 Wanderungen, Familien-Unterkunft & Privatfahrer. Ideal, wenn Sie nur einen kurzen Aufenthalt auf der Insel planen oder eine kurze Sri Lanka Rundreise mit einem anschließenden Badeurlaub verbinden möchten.

Die abwechslungsreiche Familienkurzreise bietet Besuche bei einer kleinen Auswahl an Sehenswürdigkeiten aus Kultur, Natur & Wildlife sowie bei spannenden antiken Stätten. Action und Abenteuer erwartet die ganze Familie bei einem Besuch im Regenwald und bei einer Jeep-Safari in den Nationalpark. Ein Dorfbesuch ist eine gute Gelegenheit, mit ihren Kindern den Alltag in Sri Lanka kennenzulernen und mit Einheimischen in Kontakt zu kommen.

Begegnen Sie wilden Tieren, besuchen Sie spektakuläre Tempelruinen, bewundern Sie einen Riesen und kochen Sie scharfes Essen!

Warum dieses Reisepaket ?

N

5 Tage Sri Lanka Kurz-Rundreise für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

N

Besuch der Top-Sehenswürdigkeiten & unbekannter Highlights

N

Ideal zur Kombination mit einem Badeurlaub

N

Kurze Fahrten im klimatisierten Fahrzeug mit lizensiertem Privatfahrer

N

Zertifizierter, deutschsprechender Reiseführer buchbar

N

Familienfreundliche & qualitätsgeprüfte Unterkünfte mit Frühstück

N

Empfohlene Reisezeit: Ganzjährig

Reiseverlauf 5 Tage Familienkurzreise

F

Startet in:

 Colombo

Nationalpark - Safari: 1

(Toyota High Luxury Jeep)

G

Endet:

Flughafen/Hotel

Sehenswürdigkeiten: 10

(3 UNESCO Welterbestätten)

Dauer: 5 Tage

(mit Frühstück)

Besuchte Orte: 3

(4 Übernachtungen)

Tag 1: Airport – Habarana

Willkommen im Paradies! Mit dem Ochsenkarren zur Elefantenwacht!

Highlights

  • Empfang am BIA und Fahrt nach Habarana
  • Village Tour mit Ochsenkarren, Katamaran & Tuk Tuk
  • Entspannung am Familienpool im Hotel

Ihr Privatfahrer heißt Sie am Bandaranaike International Airport in Colombo willkommen und sofort startet Ihre Rundreise durch Sri Lanka mit der Fahrt nach Habarana im Zentrum der Insel.

Liebliche Reisfelder, bunte Gemüsegärten und exotische Kautschukplantagen ziehen vorbei und die gut sortierten Marktstände entlang der Straße laden zu einem frischen Snack ein. Hier gibt es exotisches Superfood und nachhaltige Softdrinks direkt aus der umweltfreundlichen Kokosnuss-Verpackung!

In Habarana steigen Sie um in den Ochsenkarren: gemächlich geht es durch die Reisefelder zu einer Anlegestelle. Hier stechen Sie mit dem klassischen Katamaran in See und halten auf ein traditionelles Bauerndorf zu. Besuchen Sie das Dorfhaus, den Gemüsegarten und das Reisfeld, und beobachten Sie die Bauern und Handwerker bei ihrer täglichen Arbeit. Kinder dürfen gern helfen!

Die Dorffrauen bereiten für Sie eine traditionelle Mittagsmahlzeit zu, die Sie im Dorfhaus einnehmen. Kinder dürfen im Baumhaus essen, welches nachts zum Erspähen von räuberischen Elefanten genutzt wird! Hier dürft Ihr mit den Händen essen!

Am Nachmittag erholen Sie sich mit der Familie am Pool des Hotels.

Übernachtung und Frühstück in Habarana

Tag 2: Habarana

Wolkenmädchen & Wilde Elefanten – Besuch bei antiken It-Girls und vergnügten Dickhäutern!

Highlights

  • Sigiriya Rock Fortress (UNESCO Welterbe)
  • Kochkurs „Rice & Curry“
  • Jeep-Safari im Minneriya National Park

Am Vormittag geht es hoch hinaus: erklimmen Sie den 200 Meter hohen Felsen „Sigiriya Rock“. 1860 Stufen führen hinauf zu den Ruinen des 1.500 Jahre alten, sagenumwobenen Königspalastes auf dem Löwenfelsen. So manche Wendeltreppe ist ein echter Nervenkitzel! Nach der Hälfte des Aufstiegs erreichen Sie die Wolkenmädchen: etwa 20 beeindruckend gut erhaltene Fresken als Zeugen antiker singhalesischer Kunst. Oben angekommen, werden Sie für den beschwerlichen Aufstieg mit einem fantastischen Ausblick über die weitläufigen Gartenanlagen und den Dschungel Sri Lankas belohnt.

Die Geschichte dieses Ortes reicht bis 7.000 Jahre zurück, als König Ravana diesen erstaunlichen Komplex begründet hat. Der ursprüngliche Palast, vermuten Forscher, liegt unentdeckt im Inneren des Felsens. Angeblich sieht man von Zeit zu Zeit sonst fest verschlossene Felsspalten offen stehen…. Könnt Ihr sie sehen?

Wer sich den Aufstieg auf den Felsen nicht zutraut, der kann durch die umliegenden Garten- und Bewässerungsanlagen des Palastes spazieren oder die kecken Affen beobachten, die sich am Fuße des Felsens tummeln und für gute Unterhaltung sorgen. Bei Regen funktionieren sogar die antiken Springbrunnen!

Mittags greifen Sie und Ihre Kinder zum Kochlöffel, um scharf zu kochen! Unter Anleitung einer singhalesischen Hausfrau bereiten Sie ein traditionelles „Rice & Curry“ zu. Anschließend wird gegessen!

Am Nachmittag erleben Sie eine ganz besondere Pool Party: Gruppen von bis zu 200 Elefanten versammeln sich im Minneriya Nationalpark allabendlich am Stausee, um ausgelassen zu baden und zu trinken. Vom Jeep aus beobachten Sie die Tiere aus kurzer Entfernung.

Übernachtung und Frühstück in Habarana

Tag 3: Habarana – Dambulla – Riverston – Kandy

Fingerknöchel & Fischtherapie – Ein Tag am Ende der Welt!

Highlights

  • Höhlentempel in Dambulla (UNESCO Welterbe)
  • Spaziergang am Mini World`s End & Riverston View Point
  • Bambarakiri Wasserfall
  • Fahrt nach Kandy

Heute besuchen Sie einen Riesen! Der Felsentempel von Dambulla ist berühmt für seine 5 Höhlen, in denen sich 153 aus dem Felsen gemeißelte Buddha-Statuen und gut erhaltene Malereien befinden, die das Leben Buddhas nachzeichnen. Es heißt, das Wasser an der Decke der Haupthöhle fließe nach oben!

Der Tempel ist eines der ältesten Klöster der Welt. Mittelpunkt ist der riesige, ruhende Buddha in der ersten Tempelhöhle.

Nun verlassen Sie die klassische Reiseroute und machen einen Abstecher in unberührte Landschaften. Der Name Knuckles Mountain Range leitet sich von der Fingerknöchelform ab, die von den fünf höchsten Gipfeln zwischen 1.500 und 2.000 m Höhe gebildet wird. Die verlassene Landschaft in dieser Bergkette ist eine Oase der Stille und Entschleunigung.

Einer der schönsten Plätze in den Knuckles Bergen ist Mini World`s End. Der Ort ist einer von mehreren „World`s End“ genannten, steil abfallenden Felsen in Sri Lanka. Hier breiten Sie Ihre Picknickdecke aus und genießen den Weitblick. Erkunden Sie die Gegend bei kurzen Wanderungen zu Wasserfällen und Aussichtspunkten.

Der Bambarakiri Wasserfall bietet eine kitzelige Annehmlichkeit für müde Wanderer-Füße: Fischtherapie! Schwärme kleiner Fische reinigen die Füße. Wellness pur zum Nulltarif!

Übernachtung und Frühstück in Kandy

Tag 4: Kandy – Watawala – Kitulgala

Tempel & Teeplantagen – Mit der Eisenbahn durch das grüne Hochland!

Highlights

  • Besuch des Zahntempels in Kandy (UNESCO Welterbe)
  • Zugfahrt von Kandy nach Watawala
  • Spaziergang durch den Regenwald
  • Fahrt nach Kitulgala

Der Zahntempel in Kandy ist die heiligste Stätte für Buddhisten in Sri Lanka und zugleich der schönste buddhistische Tempel im Land. Im Haupttempel wird ein Eckzahn Buddhas als Reliquie verwahrt.

Der Überlieferung nach hat der Besitzer der Reliquie das Recht, über Sri Lanka zu herrschen. Drei Mal am Tag wird der Raum mit dem Schrein, in dem der Zahn verwahrt wird, in einer Puja-Zeremonie für Pilger und Besucher geöffnet. Mönche in Safranroben und Frauen in weißen Kleidern ziehen an dem Schrein vorbei. Hier können Sie – wie die Einheimischen – Blüten ablegen und eine Öllampe entzünden.

Während der Zugfahrt von Kandy nach Watawala, verzaubert die vom Grün der dichten Teeplantagen geprägte Landschaft. Die sanften Hügel fliegen vorbei wie Gemälde. Der Abschnitt gilt als eine der schönsten Bahnstrecken der Welt.

In dieser Gegend wächst der beste Tee Sri Lankas: Maskeliya. Nur Teesorten, denen dieser Tee beigemischt wird, ist echter Ceylon Tee. Unbedingt probieren!

Jetzt erleben Sie echtes Dschungel-Feeling! Kitulgala ist eine Welt voller Wunder mit unzähligen farbenfrohen Pflanzen, Vögeln und Insekten auf allen Etagen! Der Wald ist voller Leben und das Spiel von Licht und Schatten durch die dichten, hohen Bäume ist fantastisch.

Übernachtung und Frühstück in Kitulgala

Tag 5: Kitulgala – Aberdeen Falls - Airport/Hotel

Rafting & Regenwald – Stürzen Sie sich in die Fluten und baden Sie im Naturpool!

Highlight

  •  Auf Wunsch (optional): Adventure Sports
  • Wanderung zu den Aberdeen Falls mit Baden & Picknick
  • Fahrt zum Airport/Hotel

Der Kelani-Fluss bietet einige der aufregendsten Wildwasser-Rafting-Abschnitte in Sri Lanka. Das kristallklare Wasser des Flusses, der durch eine felsige Schlucht knapp oberhalb von Kitulgala stürzt, ist für Rafting-Profis und Anfänger ein perfektes Revier. Stromschnellen der Stufen 2 bis 3+ mit so vielversprechenden Namen wie „Butter Crunch“, „Killer Falls“ oder „Virgins Beast“ warten auf mutige Herausforderer.

Am Ende der Rundreise genießen Sie noch einmal die Atmosphäre des Regenwaldes. Die 98 m hohen Aberdeen Falls gehören zu den malerischsten Wasserfällen in Sri Lanka, werden aber nur selten besucht. Der Pfad bis zum Pool des Wasserfalls führt durch dichten Dschungel. Dort angekommen, lädt das klare Wasser zu einem erfrischenden Bad ein und am Ufer lässt sich mit Blick auf das beeindruckende Naturschauspiel picknicken.

Ende der Reise

Leistungen

Eintrittsgelder gemäß Reiseplan

Transfer vom/zum Flughafen/Hotel

Transfers und Rundreise im klimatisierten Minivan mit Privatfahrer  

Unterkunft im Familienzimmer mit Frühstück 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Buchen Sie hier

Um Ihre Reise bestmöglich vorbereiten zu können, beantworten Sie bitte die folgenden Fragen. Wir werden Ihnen schnellstmöglich ein passendes Angebot schicken. 

Leave this field blank
  • Month
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December
  • Nothing found
  • Day
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nothing found
  • Year
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • Month
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December
  • Nothing found
  • Day
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nothing found
  • Year
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 5 Tage Familienkurzreise
  • 7 Tage Familienrundreise
  • 10 Tage mit Kleinkind
  • 14 Tage Abenteuer & Wildlife
  • 14 Tage Action & Abenteuer
  • 21 Tage Familien-Sommerferien
  • Nothing found

Anmerkungen

Da die von uns angebotenen außergewöhnlichen Unterkünfte nicht an jedem Reiseziel verfügbar sind, variieren wir bei der Zusammenstellung der Unterkünfte die Unterbringung in einem Hotel der gewünschten Komfortklasse mit der Unterbringung in einer ungewöhnlichen Unterkunft.